Tango Argentino Basiskurse

Willkommen in der Welt des Tango Argentino! Mit Freude, viel Erfahrung, Gefühl und guter Didaktik begleiten wir euch im La Yumba vom ersten Schritt an auf eurer spannenden Reise zu zweit. 

In einem Tangostudio, wo ihr nicht nur tanzen lernt, sondern das mit seiner besonderen Ausstrahlung ein echter Treffpunkt für Menschen ganz unterschiedlichen Alters ist. Dazu trägt das wunderschöne Ambiente des La Yumba genauso bei wie die herzlichen Gastgeber. 

Der Unterricht ist strukturiert aufgebaut und jeder wird dort abgeholt, wo er gerade steht. Wichtig ist uns dabei nicht nur die Technik, sondern auch, das Gefühl für die Musik zu vermitteln. In einer offenen, freundlichen Atmosphäre, denn so lernt es sich am leichtesten. 

Ihr könnt uns und unser Studio jeden Freitagabend zur Schnupperstunde kennenlernen und euch dann später zu einem Basiskurs anmelden. Wir freuen uns auf euch!

Wochenend-workshops

La Yumba - Tango Agentin auf St. Pauli mit Dorothee Rudel & Ivano Bertazzo

Wer diesen wundervollen Tanz erleben möchte, findet in einem unserer Wochendworkshops die Gelegenheit für einen Kompakt-Einstieg.

Unsere Tango-Wochenendworkshops finden jeden Monat statt.

14./15. März, Samstag und Sonntag: 14 - 16 Uhr, pro Pers. € 55.-/50.- erm., mit Dorothee

18./19. April, Samstag: 14 - 16 Uhr und Sonntag: 17 - 19 Uhr, pro Pers. € 55.-/50.- erm., mit Angela

anmelden

Basiskurse

La Yumba - Tango Agentin auf St. Pauli mit Dorothee Rudel & Ivano Bertazzo

Und in unseren Tangokursen geht’s dann richtig los - zieht euch warm an ;-)

Basisstufe 1 - Kurse ab März 2020 - kommt gerne später dazu!

 

montags, 19.00 - 20.30 Uhr, 8 mal, mit Dorothee und Ivano (Beginn: 2. März)

Neu: Im Montagskurs wechselt ihr die Rollen, so dass ihr als Paar beide die Aspekte des Führens und des Folgens lernt. Das macht Spaß und fördert die Fähigkeit, den Partner*in besser zu verstehen. Ihr bekommt ein feines Gespür für die Signale des anderen und könnt euch besser in ihn/sie hineinversetzten. So wird euch später auch das Improvisieren leichter fallen.

Natürlich ist der Rollenwechsel kein Muss. Auch wenn ihr bei der klassischen Rollenverteilung bleiben möchtet – eine*r führt, der/die andere folgt, seid ihr in diesem Kurs herzlich willkommen und kommt auf eure Kosten.

 

donnerstags, 21.00 - 22.30 Uhr, 9 mal, mit Angela (Beginn: 5. März)

Im Donnerstagskurs lernt ihr den Argentinischen Tango in der klassischen Rollenaufteilung – eine Person führt, der/die andere folgt, so wie es auch in Buenos Aires Tradition ist. Durch die Fokussierung auf eine Rolle lernt ihr die verschiedenen Tangoelemente schneller kennen. Mit viel Freude und Engagement vermitteln wir euch nach und nach sowohl die Technik als auch ein Gefühl für die Musik. Denn erst beides zusammen lässt euch die Magie des Tangos spüren. Der Kurs eignet sich auch für erfahrene Tänzer*innen, die nun die andere Rolle lernen möchten.

anmelden

 

Preise: Für 8 x 120 € pro Pers., für 9 x 130 € pro Pers., Studenten/Azubis: 80 € 

Basisstufe 1 - Kurse ab Januar 2020

sonntags, 20.30 - 22.00 Uhr, 8 mal, mit Kay und jedes 2. Mal auch mit Dorothee (Beginn: 5.1.20)

dienstags, 19.00 - 20.30 Uhr, 8 mal, mit Dorothee und jedes 2. Mal auch mit Ivano (Beginn: 7.1.20)

donnerstags, 18.00 -19.30 Uhr, 8 mal, mit Angela und jedes 2. Mal auch mit Ivano (9.1.20)

anmelden

Lohnt sich zu wissen: Alles über unser Kurssystem. 

z. B.: 

Freier Milongaeintritt - Für alle Schüler/innen des ersten Tango-Argentino-Basiskurs.

Selbstständig trainieren

Raum und Zeit, um Gelerntes zu vertiefen und Neues auszuprobieren, haben unsere Schüler/innen auch außerhalb des Kursbetriebes - hier könnt ihr spontan vorbeikommen und in Ruhe euren Tango üben:

sonntags, 19.00 - 22.00 Uhr