Liebe Schüler*innen und Tangofreund*innen,

 

La Yumba, das ist seit 25 Jahren ein Synonym für Tangokultur auf St. Pauli: Unterricht mit liebenswerten Kursteilnehmer*innen, Milongas voller Lebensfreude, ein Ort der Begegnung und des Austauschs. Dazu besondere Events wie Wochenendworkshops mit bekannten Gastlehrer*innen, unsere Café-Milongas am Sonntag oder Tangonächte mit wunderbaren Livebands.

Und so manche*r hat in unseren schönen Räumen schon seine Hochzeit oder den Geburtstag gefeiert.

 

Das La Yumba ist eine Institution und ein großes Studio. Das bedeutet auch, dass eine ganze Reihe von Menschen finanziell

davon abhängen oder zumindest einen Teil ihres Lebensunterhalt im La Yumba dazuverdienen. Für uns alle ist die Situation zur Zeit

schwierig. Wie ihr wisst, mussten wir das Studio schließen und natürlich können wir auch die Räume, die wir selber gepachtet

haben, nicht mehr für Feiern und Feste vermieten.

 

Viele unserer Schüler*innen und Tangofreund*innen haben uns gefragt, wie sie uns jetzt unterstützen können. Wir möchten euch

für diese Solidarität von Herzen danken. Eine Idee ist, den Eintritt für die Milongas und die Kurse, die nun nicht besucht werden können, einfach zu spenden. Das finden wir großartig. Damit unterstützt ihr das Studio, uns Freiberufler*innen und letztendlich den Tango!

 

Hier unser Konto:

Betreff: Spende: COVID-19

BANKVERBINDUNG:

Postbank Hamburg

IBAN: DE46200100200004202206

BIC: PBNKDEFF

 

Auf bald, seid umarmt

Dorothee, Ivano, Kay

& das La Yumba Team

Wir bringen euch den Tango nach Hause!

Freitags-Milonga en Casa: Musik zum Hören & zum Tanzen 

Der Link zum Live Stream wird über Facebook bekannt gegeben, oder per Mail: Schreibt uns an post@layumba.de damit wir euch einladen können.  

Für unsere Schüler*innen findet der Unterricht via Skype statt.

Das war Ende Februar als Maja und Marko bei uns im La Yumba waren ... 

Sicher ist, dass auf der nächsten Milonga im La Yumba Ivano euch wieder mit seinem herzlichen, besonderen, italienischen „buona sera“ begrüßen wird!  Wir freuen uns schon jetzt darauf.