25 Jahre La Yumba

Als Rudolf Gutzmann vor mehr als 25 Jahren seine Idee eines Tangostudios in Hamburg lebendig werden ließ, tourten gerade die ersten argentinischen Shows durch Europa und der Tango gewann seinen Platz in den Herzen der Menschen. In den Jahren hat Rudolf, dann u.a. gemeinsam mit Angela Biedermann (, die heute noch im La Yumba unterrichtet) den Tanz fest auf St. Pauli verankert. Wer Videos aus dieser Zeit schaut, mag sentimental werden, wird bemerken, dass der Tango heute anders, feiner und zeitgemäß daherkommt.

Und das spiegelt auch das Kursangebot des Studios: Modern und klassisch, der Unterricht zugewandt und herzlich! Mit der Zeit gehend, bewusst und qualifiziert in allen Aspekten des Tangounterrichts führen heute Dorothee, Ivano und Kay das Studio. „Unser Tanz, wie wir ihn verstehen, weitergeben, unterrichten und pflegen, gibt der wunderbaren Musik Ausdruck und Gestalt. Wir wollen teilen, begeistern, animieren und zu schönem Tanzen begleiten!“, so ist ihr gemeinsamer Anspruch.

Wir feiern mit euch!

Ihr seid herzlich eingeladen: Drei schöne Tage Tango leben!

Milongas

Freitags-Milonga

DJ: Joost Brunsting

8.11.19, 21 Uhr, 8 €

 

Samstags-Milonga - Große Geburtstagsmilonga mit Überraschung

DJ-Duo: Charlotte Tango y Don Esteban und Show: Sigrid & Murat

9.11.19, 21 Uhr, 12 €

 

La Milonga del Domingo

DJ: Ivano Bertazzo

10.11.19, 16 Uhr, 5 €

 

Die Eintrittskarten für die Milongas sind auch im VVK im Studio erhältlich

Exklusiv für die Workshopteilnehmer*innen: 20 € (bitte schreibt bei der WS-Anmeldung zu welchen Milongas ihr kommen wollt)

Chacarera-Workshop

Chacarera - Jeder Tanz ein Fest

Zu Beginn des Workshops frischen wir die Choreographie auf. Danach gehen wir mehr in die Tiefe: Wir fangen an zu spielen, zu variieren und wirklich mit der Musik und der ganzen Gruppe zu tanzen.

Die Party kann beginnen!

Mit Anne Müller und Juan Pablo Alonso

Freitag, 8.11.2019

17.00 - 18.30 Uhr, ohne Voranmeldung

Workshops & Seminar mit Sigrid und Murat

Express the music - Der Musik Ausdruck geben

 

WS 1 - New variations of turns for crowded Milongas

Die Milonga ist gut besucht, die Ronda fließt, und du suchst Wege, den Schwung der Musik durch Drehungen auszudrücken. Unser WS bietet dir Ideen zum „runden“ Spiel mit der Musik.

Freitag, 8.11.19

19.00 - 20.30 Uhr

 

WS 2 - New ways of sharing roles in music

Instruments and how they can help us to take equal roles as a leader and follower.

Rollen im Tango verstehen wir als ein anregendes Wechselspiel zwischen den Tanzenden, auch wenn du folgst führst du, wenn du führst folgst du. Das funktioniert, weil wir gemeinsam in der Musik tanzen. Wir vertiefen unsere Fertigkeiten und erfahren, wie die Instrumente uns helfen, in den Rollen flexibel zu tanzen.

Samstag, 9.11.19

13.00 - 14.30 Uhr

 

WS 3 - !D’Arienzo! -Dancing to his music   

Jedes Orchester hat einen eigenen Charakter, jede Musik fordert uns hinsichtlich Dynamik, Tempo, Melodik, Instrumentierung - und D’Arienzo ist herausragend, ohne sein Orchester lebt keine Milonga. Was ist besonders und wie ist das tanzbar?

Samstag, 9.11.19

15.00 - 16.30 Uhr

 

WS 4 - La Cumparsita -The all time classic

Fresh ideas of how to interpret a song that is played in almost every milonga.

La Cumparsita, von welchem Orchester auch gespielt, ist der klassische Abschluss fast jeder Milonga. Dieses Lied bewusst und schön zu tanzen ist das Sahnehäubchen zum Abschluss des Tanzabends. Wir arbeiten gemeinsam daran, dieses Lied im Tanz zu verfeinern. Dancing La Cumparsita, das soll die emotionale Reise der Milonga abschließen und den Wunsch nach neuem Erleben öffnen!

Samstag, 9.11.19

17.00 - 18.30 Uhr

 

Level: Intermediate/Advanced / für alle Workshops: Mittelstufe und Fortgeschrittene

 

Seminar - Triangle of powerful interaction

Triangle of powerful interaction in the embrace, strong standing and flowing in confidence. Rich vocabulary* and technique work with intense body alignments.

*Spoiler alert: Colgadas and volcadas

Dieses Seminar über 2 x 1,5 Stunden vertieft das Verständnis und das tänzerische Können im Spannungsfeld des Zusammenspiels von Umarmung, gutem Stand und vertrauensvoller Kommunikation im tanzenden Paar. Am Beispiel von Colgadas und Volcadas soll die dafür wichtige Rolle guter Tanztechnik und korrekter Körperausrichtung erfahren und entwickelt werden. Seminar ab Mittelstufe mit Kenntnis von Colgada und Volcada.

Sonntag, 10.11.19

11.30 - 13.00 Uhr und 13.30 - 15.00 Uhr 

Level: Fortgeschrittene

 

Except of the Chacarera workshop the language of instruction is English.

Preise

Chacarera-Workshop: 15 € p.P. (ohne Voranmeldung)

Workshop mit Sigrid & Murat: 33 € p.P.

Seminar mit Sigrid & Murat: 66 € p.P.

Anmeldung

Bitte meldet euch zu den Workshops ausschließlich paarweise an.

Zur Auswahl mehrerer Workshops bitte strg + entsprechenden Workshop klicken.

Für Workshop-Teilnehmer*innen: Bitte schreibt ins Nachrichtenfeld zu welchen Milongas ihr kommen wollt (Milongapaket: 20 €)

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Eure Anmeldung wird gültig mit Zahlungseingang.

 

Teilnahmebedingungen:

Bitte habt Verständnis dafür, dass die Stornogebühr ab dem 18. Oktober 2019  50 % des Teilnehmerbetrags

und ab dem 1. November 2019  100 % des Teilnehmerbetrags beträgt.

Ein Artikel über uns in der Tangodanza 3.2019 (Juli/August/September):